2019

Erhalt des EcoVadis-Zertifikats

2015

Ausweitung des Angebots des Unternehmens auf die Länder Mittel- und Osteuropas

Eröffnung unserer Niederlassungen in Bukarest, Budapest und im Baltikum.

2010

Eröffnung des Büros in China

und Import von Massengeräten aus Fernost.

2006

Erweiterung des Angebots

um Webremittel.

2003

Verbesserung des Maschinenparks

und die Erweiterung des Unternehmens mit neuen Arbeitsplätzen.
Die Produktionskapazität stieg auf 1.000 Kleidungsstücke pro Tag.

2000

Erweiterung der Produktpalette

um Strickwaren und Bekleidung aus Polyestergewebe.

1996

Etablierung von Sandex-firma

Das Angebot des Unternehmens umfasste von Anfang an die Herstellung von Kleidung aus hochwertigen Baumwollstoffen.